Skip to main content

Einhell Gas Heizgebläse HGG 110 Niro

(4 / 5 bei 45 Stimmen)

89,00 € 99,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05
Hauptprodukt
Hersteller
Typ
Gastyp, ,
Zündsystem
Gewicht5,7 Kg
Watt11 200 Watt
Heizvolumenbis 110 m³

"Sehr guter Preis, gute Funktionalität!"

Preis
(7/10 )
gut
Funktionalität
(8.9/10 )
sehr gut
Verarbeitung
(8.1/10 )
gut

Einhell Gas Heizgebläse HGG 110 Niro

Was ist ein Gasheizgebläse?

Die Marke Einhell meldet sich mit einem neuen Modell zurück. Ein Modell, welches es in dieser Form unter den Gasheizgebläsen noch nicht gab. Das Gasheizgebläse Einhell Gas Heizgebläse HGG 110 Niro glänzt mit einer ausgesprochen guten Leistung und einem innovativen Design. Durch seine kompakte Größe lässt es sich fast überall und einfach verstauen und nimmt so gut wie keinen Platz weg. Einhell ist ein sehr kundenorientierter Hersteller, der auf sämtliche Fragen und Probleme auch außerhalb Deutschlands zur Verfügung steht. Die Kunden-Zufriedenheit steht hier mit an erster Stelle – daher auch top Produkte für top Zufriedenheit.

Einhell stellt neues Gasheizgebläse vor

Die Firma Einhell ist dafür bekannt, qualitativ hochwertige Gasheizsgebläse zu bauen. Nun melden sie sich mit dem Einhell Gasheitzgebläse zurück. Dieses Modell verfügt über ein Heizvolumen von bis zu 110 m³ und kann bei überdachten Außenbereichen, großen Festzelten oder großen belüfteten Räumen eingesetzt werden. Das Zündsystem läuft Piezoelektrisch und er erbringt eine Leistung von 11 200 Watt. Mit seinen 5,7 Kg fällt er nicht unter die Kategorie Leichtgewicht, aber Leistung darf auch was wiegen. Außerdem verfügt dieses Gasheizgebläse über einen Heizstufenregler, damit Sie die benötigte Wärme passgenau einstellen können. Doch der leistungsstarke, mobile Heißluftgenerator mit robustem Nirosta-Gehäuse sorgt dafür, dass Sie das Gebläse auch auf Baustellen, Lagerräumen oder Garagen einsetzen können.

Technische Daten:

  • Hersteller: Einhell
  • Produkt: Gasheizgebläse
  • Heizvolumen: bis zu 110 m³
  • Leistung: 11 200 Watt
  • Energieverbrauch in kWh: 11,2
  • Heizstufenregler
  • Zündsystem: Piezoelektrisch

Wie funktioniert ein Gasheizgebläse?

Wie einige Gasheizgeräte wird auch dieses Gasheizgebläse mit Butan-Gas (G30), Propan-Gas (G31) und Propan-Butan-Gemisch betrieben. Zum Betrieb können Sie sich handelsübliche Flaschen kaufen, die jeweils fünf oder elf Kilogramm fassen. Bevor Sie den Gasheizstrahler nutzen können, muss die Gasflasche montiert werden. Das Gas sorgt dafür, dass die Abstrahlelemente erhitzt werden, die die Wärmestrahlung aussenden und dadurch dann die Umgebung erhitzen. Gasheizgebläse heizen das Abstrahlbauteil auf, welches sich im oberen Bereich befindet und die Wärme direkt vom Strahler aus reflektiert.

Stärken des Gasheizgebläse

Zu den Stärken gehört in erster Linie der sehr leistungsstarke, mobile Heißluftgenerator. Mit diesem ist es nämlich möglich auch Baustellen, Lagerräume oder Garagen aufzuheizen. Der gut erreichbare Zündknopf mit eingebauter Piezo-Zündung sorgt für eine schnelle und einfache Bedienung. Das Heizvolumen beträgt bis zu 110 m³ aufgeteilt auf 11 200 Watt Leistung. Mit dem Heizstufenregler können Sie sich die Temperatur individuell einstellen, was bei 11,2 Kilowatt die Stunde eine nützliche und sparsame Eigenschaft ist. Zu den Stärken gehört auch die thermostatische Schutzvorrichtung, die Ihnen die größtmögliche Sicherheit bietet.

Schwächen des Gasheizgebläse

Einhell Gas Heizgebläse HGG 110 Nirobietet hat eine tolle Leistung, doch mit der Leistung und der Wattanzahl, erhöht sich auch der Kilowatt die Stunde. Mit 11,2 Kilowatt die Stunde ist dies ein Modell, welches in der Nutzung teurer ausfällt. Wichtig, um Top-Leistung und Stromrechnung auf einen Nenner zu bringen: Nur so viel heizen wie notwendig. Für all Jene, die nicht schwer heben dürfen, spielt das Gewicht des Gerätes eine Rolle. Mit seinen 5,7 Kg ist dieses Heizgebläse kein Fliegengewicht.

Zusammengefasst:

Vorteile

  • Heizvolumen von bis zu 110 m³
  • Leistungsstarker, mobiler Heißluftgenerator
  • Auch Baustellen, Lagerhallen oder Garagen erwärmt dieses Gerät
  • Leistung: 11 200 Watt
  • Heizstufenregler
  • Thermostatische Schutzvorrichtung

Nachteile

  • Mit 11,2 Kilowatt die Stunde etwas teurer im Verbrauch
  • 5,7 Kg und damit kein Leichtgewicht gegenüber der Konkurrenz

 

Fazit

Wenn man darauf achtet, nicht mehr zu heizen, als nötig und keine Probleme mit seinen 5,7 Kilogramm Gewicht hat, ist dieses Gasheizgebläse genau das Richtige. Die Leistung ist hervorragend und durch seinen leistungsstarken und mobilen Heißluftgenerator können Sie damit auch Baustellen, Lagerhallen oder Garagen problemlos aufheizen. Dieses Modell bringt an Leistung alles mit, was man benötigt.

 

89,00 € 99,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05

89,00 € 99,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05