Skip to main content

RSonic Gasheizstrahler

(4 / 5 bei 23 Stimmen)

36,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05
Hauptprodukt
Hersteller
Typ
Gastyp
Zündsystem
Gewicht3,5 Kg
Watt1300 Watt
Heizvolumenbis 12 m³

Preis
(8.1/10 )
sehr gut
Funktionalität
(6.8/10 )
gut
Verarbeitung
(7.8/10 )
gut

RSonic Gasheizstrahler

Was ist ein Gasheizstrahler?

Gasheizstrahler sorgen für eine angenehme Wärme im Innen- und Außenbereich. Ursprünglich wurden Gasheizstrahler auf Weihnachtsmärkten eingesetzt, nun finden die Wärmestrahler immer mehr den Weg auf heimische Terrassen und Gärten. Auch im gewerblichen Bereich werden Gasheizstrahler in öffentlichen Räumen eingesetzt. Sie sind überall dort zu bekommen, wo zeitnah im Außenbereich Wärme benötigt wird. Ein solcher Wärmestrahler wird auch als Terrassenheizer oder Terrassenstrahler bezeichnet und ist ein Gerät, mit dem Innen- und Außenbereiche beheizt werden können. Als Brennmaterial wird Flüssig-Gas verwendet. Bei einem Gasheizstrahler handelt es sich um einen Hochtemperatur-Strahler, einem Untertyp der Strahlenheizung.

CCt GmbH stellt neues Modell vor

Der Rsonic Gasheizstrahler ist eine neue Innovation des Herstellers CCt GmbH. Mit seinen 3,5 Kg ist dieser Strahler ein Leichtgewicht und lässt sich somit an sämtlichen Orten einsetzen. Er ist hervorragend geeignet für Außenbereiche, Vorzelte oder kleine und gut belüftete Räume. Das Heizvolumen reicht bis zu 12 m³, genug Platz um auch mittelgroße Räume problemlos aufheizen zu können. Der Gastyp ist Butan (G30) und das Zündsystem ist piezoelektrisch. Nicht zu vergessen sind auch die 1300 Watt an Leistung, die dieser Gasheizstrahler mitbringt.

Technische Daten:

  • Hersteller: CCt GmbH
  • Produkt: Rsonic Gasheizstrahler
  • Energieverbrauch in kWh: 1,3
  • Heizvolumen: bis zu 12 m³
  • Gastyp: Butan

Wie funktioniert der Rsonic Gasheizstrahler?

Wie auch bei herkömmlichen Gasheizstrahlern wird auch der Rsonic mit Flüssig-Gas betrieben. Zum Betrieb können Sie sich handelsübliche Flaschen kaufen, die jeweils fünf oder elf Kilogramm fassen. Bevor Sie den Gasheizstrahler nutzen können, muss die Gasflasche montiert werden. Das Gas sorgt dafür, dass die Abstrahlelemente erhitzt werden, die die Wärmestrahlung aussenden und dadurch dann die Umgebung erhitzen. Gasheizstrahler heizen das Abstrahlbauteil auf, welches sich im oberen Bereich befindet und die Wärme direkt vom Strahler aus reflektiert. Diese Art der Beheizung wird dadurch sehr schnell sehr heiß und kommt ohne Stromquelle aus.

Stärken des Rsonic Gasheizstrahler

Dieser kleine und kompakte Gasheizstrahler ist mit seinen 3,5 Kg ein wahres Leichtgewicht und lässt sich somit mühelos an vielen, verschiedenen Orten einsetzen. Der Gastyp Butan ist ein sehr effektiver und leicht entzündlicher Gastyp, der eine schnelle Aufheizung gewährleistet – er sollte daher auch stets aus der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Das Heizvolumen reicht bis zu 45 m³ Raum- oder Außenfläche, somit heizt dieser Strahler auch mittelgroße Räume zeitnah auf.

Schwächen des Rsonic Gasheizstrahler

An und für sich erfüllt dieser Gasheizstrahler alle notwendigen Kriterien. Doch auch für diesen Strahler gilt: Vorsicht ist geboten. Bestimmte Teile dürfen wegen der Verletzungsgefahr während des Betriebs nicht berührt werden – dies kann zu schmerzhaften Verbrennungen führen. Und wie bei anderen Modellen, versiegt auch bei diesem Modell die Wärmequelle, wenn keine Austauschflasche bereitsteht.

 

Zusammengefasst

Vorteile:

  • Leichte 3,5 Kg Gewicht
  • Gastyp: Butan
  • Heizvolumen: bis zu 12 m³
  • Schnelle und langanhaltende Erwärmung

Nachteile:

  • Mit 1,3 kWh etwas teuer im Gebrauch
  • Verletzungsgefahr, da gewisse Teile während des Gebrauchs sehr heiß werden
  • Gerät versiegt, wenn keine Austauschflasche bereitsteht

Fazit

Falls Sie nach einem Gasheizstrahler suchen, mit dem Sie Ihre Terrasse, Ihren Garten oder Ihr Wohnzimmer aufheizen wollen, ist der Rsonic Gasheizstrahler zu empfehlen. Mit seinen 3,5 Kg ist er ein wahres Fliegengewicht unter den Heizstrahlern und somit lässt er sich mühelos von A nach B transportieren. Der Gastyp Butan verspricht eine schnell erhitzende und langanhaltende Erwärmung der Flächen, welche auch ruhig etwas größer sein dürfen. Das Heizvolumen reicht bis zu 12 m³, jedoch ist der Energieverbrauch mit 1,3 kWh etwas hoch. Wichtig ist bei jedem Gasheizstrahler zu beachten, dass gewisse Teile während der Erhitzung sehr heiß werden, aber ansonsten erfüllt dieses Gerät genau seinen Zweck.

 

36,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05

36,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:05